Burning Series - Simpsons und weitere Serien kostenlos online sehen

Registrieren

Magische Gärten Staffel 1

Für die französische Dokumenationsreihe führt Landschaftsarchitekt Jean Philippe Teyssier die Zuschauer durch die schönsten Gärten Europas. Er stellt Menschen vor, die Gärten wie die des königlichen Palastes Alcázar in Sevilla pflegen und mit großer Leidenschaft und Fachwissen zu Werke gehen. Aber nicht nur Pflanzen, deren Pflege und Anordnung bestimmen das Bild der präsentierten Gärten. Auch aufwendige künstlerische Bauten und technisch ausgeklügelte Wasserversorgungssysteme wie im barocken Garten des Palastes der Marquis de Fronteira in Lissabon spielen eine Rolle. Und auch bestimmte Funktionen wie wissenschaftliche Forschung in botanischen Gärten oder die Lebensmittelversorgung mit Obst und Gemüse wie zum Beispiel im Südenglischen „Naturgarten“ von Gravetye werden thematisiert. Durch Teyssiers Begegnungen und Beobachtungen erschließt sich die Bedeutung der Gartenkunst und ihre Entwicklungen und Veränderungen im Laufe der Jahrhunderte.

Genres

Dokumentation

Produktionsjahre

2016 - 2016

Hauptdarsteller

Keine Angabe

Produzenten

Keine Angabe

Regisseure

Keine Angabe

Autoren

Keine Angabe

Gravetye Gravetye (Royaume-Uni)

Beschreibung anzeigen

Der in Südengland gelegene Garten von Gravetye zeichnet sich durch seine ungebändigte Natur und die große Blütenpracht seiner mehrjährigen Pflanzen aus. Die Anlage wurde vom irischen Gärtner William Robinson entworfen, der als geistiger Vater des „Naturgartens“ gilt. Mit seinem Buch „The Wild Garden“ begründete Robinson 1870 die Richtung des naturnahen, wilden Gartens – eine Kampfansage an den seinerzeit vorherrschenden Typus der regelmäßigen, geometrischen Anlagen. Robinsons Nähe zu der in England in den 1860er-Jahren entstandenen Arts-and-Crafts-Bewegung ist nicht zu übersehen. Als Gegenpol zur massiven, auf reine Funktionalität ausgerichteten Industrialisierung wollte diese Bewegung alle Lebensbereiche mit Kunst durchdringen, das Schöne sollte gleichzeitig nützlich sein. So ist Robinsons Obst- und Gemüsegarten nicht nur wunderschön anzuschauen, sondern kann zugleich auch die Küche mit notwendigen Lebensmitteln beliefern.

Staffeln
Episoden
Alcázar Alcazar (Espagne)
Courances Courances (France)
Botanischer Garten von Padua Padoue (Italie)
Gravetye Gravetye (Royaume-Uni)
Marqueses da Fronteira Palais des Marquis de Fronteira (Portugal)
Valsanzibio Valsanzibio (Italie)
La Roche Guyon La Roche Guyon (France)
Tête d’Or Tête d'Or (France)
Quinta da Regaleira Quinta da Regaleira (Portugal)
Inverewe Inverewe (Royaume-Uni)
María Luisa Parc de Maria Luisa (Espagne)
Freÿr Freyr (Belgique)
Der Botanische Garten von Edinburgh Edimbourg (Royaume-Uni)
Ephrussi & Serre de la Madone Ephrussi de Rothschild et Serre de la Madone (France)
Rayol Le Rayol (France)
Villa d’Este Villa d'Este (Italie)
Het Loo Het Loo (Pays-bas)
Vallée aux Loups La Vallée aux Loups (France)
Muskau Muskau (Allemagne/Pologne)
Bois des Moutiers Bois des Moutiers (France)